Katwarn Warnungen

ALSFELD (pw). Strahlende Kinderaugen gab es am Samstagnachmittag in der Alsfelder Feuerwache.

Traditionell zelebrierte der Feuerwehrnachwuchs seine Weihnachtsfeier mit einem Plätzchenbacken. Vom klassischen Butterkeks bis hin zu Nussmakronen reichten die Kreationen, die natürlich mit viel Zuckerkonfekt verziert wurden. Hier und da wurde schon während dem Backen reichlich genascht und es gab heißen Kakao. Das Betreuerteam mit Ramona Diehl, Corinna Schlitt, Michael Schmidt und Myriam Riemann hatte zwar sichtlich alle Hände voll zu tun, war aber auch mit viel Spaß bei der Sache und hielt zudem eine Bescherung bereit. Jedes der 15 Kinder bekam eine Überraschungstüte mit Süßigkeiten und einem Feuerwehrwecker. Für das neue Jahr haben sie schon wieder die ersten Termine der Kinderfeuerwehr geplant. Los geht es am 26. Januar mit einem Notruf-Training, Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Feuerwache.

 

  • IMG_7634
  • IMG_7635
  • IMG_7638

Simple Image Gallery Extended