Katwarn Warnungen

19 neue Funker für die Feuerwehren ausgebildet

am .

ALSFELD (pw). Insgesamt 19 freiwillige Feuerwehrleute bestanden in Alsfeld den Lehrgang für das Funken.

Die Brandschützer aus Alsfeld, Antrifttal, Homberg (Ohm), Lautertal und Mücke legten ihre Prüfung an der örtlichen Feuerwache erfolgreich ab. Wie die Ausbilder Andreas Kranz und Corinna Schlitt informierten, mussten insgesamt 20 Ausbildungsstunden absolviert werden. Der Lehrplan umfasste Themen wie Kartenkunde, Aufbau des Funknetzes oder die speziellen Funkrufnamen. Dazu gehörte auch das Lernen der Kennwörter wie beispielsweise „Florian“ für Feuerwehr oder „Christoph“ für Rettungshubschrauber. Die Abnahme der Prüfung erfolgte durch Kreisbrandmeister Björn Preuß-von Brincken. Mit dem Bestehen des Lehrgangs dürfen die Feuerwehrleute ab sofort das Funknetz für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) verwenden.

  • IMG_5582

Simple Image Gallery Extended